Skip to content
01.10.2014 / stega

Atemnot in der Nacht

schon länger im Netz, aber es muss hier auch noch verewigt werden. Ohrwurm-Gefahr!

to be continued

P.S.: Mediziner…. *höhö*

29.09.2014 / stega

Medizinhistorie

Wladimir Michailowitsch Bechterew, russischer Neurologe, Psychiater und Neurophysiologe, dessen Name heute mit der Spondylitis ankylosans eng verknüpft sind (Morbus Bechterew) und der unabhängig von Pawlow die Theorie der konditionierten Reflexe entwickelte, diagnostizierte bei Stalin  eine schwere Paranoia.

Zwei Tage später starb er, vermutlich auf Geheiß von Stalin, im Alter von 70 Jahren an einer Vergiftung.

to be continued

28.09.2014 / stega

Immer wieder sonntags … | 2014 – KW 38

| GESEHEN | Notfallpatienten | GEHÖRT | Farin Urlaub – die perfekte Diktatur | GETAN | Dienst auf dem Notfall, Lernen in der Sonne | GEGESSEN | bei der Spaghetti factory | GETRUNKEN | nichts Besonderes | GEDACHT | Notfall macht irgednwie wegen der Abwechslung Spaß | GEÄRGERT | entscheidungsunfreudige Oberärzte | GEFREUT | Treffen mit Kollegin | GEKAUFT | nichts | GESTAUNT | schon Ende September und morgens wieder dunkel

to be continued

26.09.2014 / stega

Evaluation – oder so

Eigentlich hätte ich diese Woche eine Evaluationskonferenz haben sollen. Das klingt genau so, wie es ist: hochgestochen. Auf Normal bedeutet das, dass wir Assistenzärzte jedes Jahr einmal vor ein Tribunal runden Tisch mit dem Chefarzt und allen Leitenden Ärzten treten und man mit uns unsere Zukunft bespricht und uns wohl auch Feedback zum bisherigen Alltag geben soll. Zuvor müssen wir mit unserem Oberarzttutor einen Bewertungsbogen ausfüllen – bzw. dieser füllt ihn aus und wir dürfen zur Kenntnis nehmen und unterschreiben. Zweiteres ist Pflicht für die Facharztausbildung, damit man einen Verlauf der Ausbildung dokumentiert und Schwächen eliminieren kann. Und so geht es seit 4 Wochen nun reihum und ein Assi nach dem anderen darf vor das Tribunal, das immerhin 8 Chefs/Leitende umfasst treten. Was genau dabei besprochen wird, macht keine Runde und wird mehr oder weniger von jedem Assistenten bei sich behalten.

Nun gut, eigentlich (wie eingangs erwähnt) hätte ich also diese Woche meinen Gang zur Schlachtbank absolvieren müssen. Und eigentlich war mit meinem Tutor vor meinem Urlaub besprochen, dass wir  uns wegen des Bewertungsbogens am Tag vor der Konferenz zusammensetzen würden – ich hatte ihm sogar Oberärzte geschrieben, mit denen ich in den ersten 6 Monaten zusammengearbeitet habe, damit er sich ein Bild von meiner Arbeit machen könne, weil ich mit ihm selbst nur 5 Tage zu tun hatte.

Wie dem so ist erreicht mich ein Tag vor dem Termin eine Mail von der Sekretärin mit dem Hinweis, dass nach Rücksprache mit einem der Chefs meine Konferenz gestrichen wurde, weil diese ja nicht mehr nötig sei, da ich inzwischen für das Fremdjahr wegrotiert wäre. Oh, das ist aber schade! Ganz im Ernst, ich hätte gerne mal ein Feedback erhalten – oder auch nur ein wenig darüber geplaudert, wie das mit Vertragsverlängerungen ist und dass sie mich nicht vergessen sollen, wenn ich im nächsten Jahr nach dem Fremdjahr zurückrotieren will/werde. Aber anscheinend ist das für sie zu weit in der Ferne und deswegen: kein Termin für mich.

Und auch kein Bewertungsbogen. Klar, mein Tutor hat das natürlich verdrängt, vergessen und ganz nach hinten geschoben und als er erfährt, dass mein Termin gestrichen wurde, sieht er auch keinen Bedarf, den Bogen allzuschnell zu erledigen und auszufüllen. War ja schon von Anfang an so, dass er eher der langsame und defensive Tutor ist, den ich eher bedrängen muss, damit ich Infos von ihm erhalte und er nicht von sich aus auf mich zukommt. Schade, manch anderer Tutor ist da doch ein bisschen cooler und proaktiver.

Also warte ich mal ab, bis wann ich meinen Bewertungsbogen erhalten werde und hoffe, dass auch ohne Evaluationskonferenz meine ersten 6 Monate auf der Ortho/Trauma für den Facharzt ohne Probleme anerkannt werden. Sonst setze ich mich mit einem Kaffee zum Chef und wir quatschen mal von Mann zu Mann. Oder so.

to be continued

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 605 Followern an